Bergfluss

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  8  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Bernsteinfeuer
Administrator

13, Weiblich

  Sternenjäger

Streuner/in

Inaktivitätswächter

Profilwächter

Forumswächter

RPG-Storyschreiber

Wettbewerbsmanager

Kummerkatze

Beiträge: 2406

Re: Bergfluss

von Bernsteinfeuer am 08.07.2018 15:13

Bernsteinfeuer erinnerte sich an die Worte ihrer SternenClan Mentorin "Ich kann meinen Platz einfach nicht finden, wohin wollen mich meine Vorfahren leiten? Meine Bestimmung scheint ins nichts zu führen, was wollt ihr mir sagen? Ich spüre schon, das ist erst der Anfang, wie du es gesagt hattest Bernsteinmond ,mein Weg wird schwer werden doch am Ende gibt es immer ein Ziel." miaute sie zu sich selbst und musterte ihr Spiegelbild. Ihr Blick wanderte von Narbe zu Narbe und blieb schließlich an ihren leuchtend grünen, schwarz umrandeten Augen hängen "Ob die Clankatzen ahnen das ich deine Wiedergeburt bin? Vermutlich nicht, man hat mich ohne hin kaum beachtet" in ihrer Brust regte sich ein wohltuendes Gefühl. "Der Clan ist schuld an Kampfherz Tod, sie sind für all mein Elend verantwortlich, genau! Sie sind es!" rief sie und zittere vor Wut, wenn man die Schildplattfarbene so ansah könnte man sie als verrückt bezeichnet werden, sie war besessen darauf den Schuldigen an ihrer Lage zu finden auch wenn dieser nicht existierte. Gefangen in einer Illusion und in ihren über Kopf gestellten Gefühlen gedeite etwas in ihr. Hass. Hass so wie ihn Bernsteinmond ebenfalls gespürt hatte nur tausendmal stärker.



"In the end, only three things matter: how much you loved, how gently you lived, and how gracefully you let go of the things not meant for you. This is the story of how I loved, how I lived, and how I was willing to let go of the only life that I knew... So that I could follow my own path." ~Amberflame

Antworten

Sturm

14, Männlich

  Junges

Beiträge: 34

Re: Bergfluss

von Sturm am 08.07.2018 15:16

(*langsam entfern* Okay...wir freuen uns alle richtig drauf deine Wut zu spüren...XD....)

Antworten

Schattenkralle

90, Männlich

  Junger Abenteurer

Beiträge: 38

Re: Bergfluss

von Schattenkralle am 08.07.2018 18:15

Sitze auf einem Felsen im Fluss. Ich beobachte Bernstein. Ich grinse leicht und fahre die Krallen aus.

Antworten

Bernsteinfeuer
Administrator

13, Weiblich

  Sternenjäger

Streuner/in

Inaktivitätswächter

Profilwächter

Forumswächter

RPG-Storyschreiber

Wettbewerbsmanager

Kummerkatze

Beiträge: 2406

Re: Bergfluss

von Bernsteinfeuer am 08.07.2018 18:45

Bernsteinfeuers Fell sträubte sich, sie fuhr mit wild funkelnden Augen und blitzenden Zähnen herum "War bist du und was willst du in meinem Territorium?!" knurrte sie und fuhr ihre Diamantscharfen Krallen aus



"In the end, only three things matter: how much you loved, how gently you lived, and how gracefully you let go of the things not meant for you. This is the story of how I loved, how I lived, and how I was willing to let go of the only life that I knew... So that I could follow my own path." ~Amberflame

Antworten

Bernsteinfeuer
Administrator

13, Weiblich

  Sternenjäger

Streuner/in

Inaktivitätswächter

Profilwächter

Forumswächter

RPG-Storyschreiber

Wettbewerbsmanager

Kummerkatze

Beiträge: 2406

Re: Bergfluss

von Bernsteinfeuer am 08.07.2018 20:29

Schnaubend stolzierte sie dann davon --> Kiefernwald



"In the end, only three things matter: how much you loved, how gently you lived, and how gracefully you let go of the things not meant for you. This is the story of how I loved, how I lived, and how I was willing to let go of the only life that I knew... So that I could follow my own path." ~Amberflame

Antworten

Schattenkralle

90, Männlich

  Junger Abenteurer

Beiträge: 38

Re: Bergfluss

von Schattenkralle am 08.07.2018 20:34

Springe geschickt zum Ufer.
---->ihr nach

Antworten

Hoffnungsfl...

90, Weiblich

  Junges

Streuner/in

Beiträge: 985

Re: Bergfluss

von Hoffnungsflamme am 13.07.2018 11:48

*ich beginne lir das Blut abzuwaschen, wovon der Fluss etwas rötlich wird*

Antworten

Langschweif
Administrator

15, Männlich

  Sternenjäger

im NachtClan

Krieger/in

Inaktivitätswächter

RPG-Storyschreiber

Wettbewerbsmanager

Kummerkatze

Beiträge: 5865

Re: Bergfluss

von Langschweif am 13.07.2018 21:32

HOFFNUNG

*liege erschöpft am Fluss, durch die Wunde habe ich viel Blut verloren, doch die Blutung hat endlich gestoppt ich schaue auf das klare Wasser*

Wenn Wünsche Beute wären, dann würden wir in der nächsten Blattleere wie Löwen essen. Aber wir würden vor Langeweile sterben! Du weißt, so ist das Clan-Leben nicht. Das Gesetz der Krieger führt uns durch die finsteren Zeiten, die Kälte und den Hunger. Und die guten Zeiten wirken deshalb umso süßer. 
~ Weißplz


Antworten

Night

90, Männlich

  Junger Krieger

Wildtier

Beiträge: 160

Re: Bergfluss

von Night am 13.07.2018 22:05

Ich bin Hoffnung hier her gefolgt und versorge ihre Wunden.

Antworten

Langschweif
Administrator

15, Männlich

  Sternenjäger

im NachtClan

Krieger/in

Inaktivitätswächter

RPG-Storyschreiber

Wettbewerbsmanager

Kummerkatze

Beiträge: 5865

Re: Bergfluss

von Langschweif am 14.07.2018 08:10

HOFFNUNG

Danke Night *murmele* //Sollte ich Mama sagen, wo ich bin und das es mir gut geht?//

Wenn Wünsche Beute wären, dann würden wir in der nächsten Blattleere wie Löwen essen. Aber wir würden vor Langeweile sterben! Du weißt, so ist das Clan-Leben nicht. Das Gesetz der Krieger führt uns durch die finsteren Zeiten, die Kälte und den Hunger. Und die guten Zeiten wirken deshalb umso süßer. 
~ Weißplz


Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  8  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum